Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) für den Versandhandel

1. Angebot

Die von Ihnen per Internet, schriftlich oder telefonisch aufgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot. Mit unserer Auftragsbestätigung per E-mail oder in anderer Form wird ihre Bestellung für uns verbindlich.

2. Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet angegebenen Preise. Die Preise verstehen sich ab Lager, einschließlich der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer, zuzüglich eventuell anfallender Transportkosten.

3. Versand

Der Versand erfolgt im Auftrag und auf Rechnung des Kunden. Alle Warenlieferungen werden von uns automatisch transportversichert.
Der Kunde ist verpflichtet, die Ware sofort nach Empfangnahme auf Transportschäden zu untersuchen. Bei Schäden an der Verpackung hat sich der Kunde bei Annahme der Ware dieses vom Transportunternehmen schriftlich bescheinigen zu lassen.

4. Rückgabebelehrung - Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Zur Rücksendung fordern Sie bitte von uns einen Rücksendeschein per e-Mail (info@viento-querfloeten.de) oder telefonisch ( 06085-9888378 ) an, den wir Ihnen dann umgehend zusenden. Nachnahmesendungen oder unfreie Sendungen werden von uns nicht angenommen. Die Rücksendekosten für das EU-Ausland trägt der Absender. Die Rücksendung hat zu erfolgen an:

Viento Querflöten, Mittelweg 15, 35647 Waldsolms.

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

5. Garantie

Die Garantie beträgt 5 Jahre und beginnt mit dem Datum der Lieferung. Mängel sind innerhalb einer Woche nach Feststellung des Mangels schriftlich anzuzeigen. Ist der Liefergegenstand mangelhaft, so können wir nach unserer Wahl Nachbesserungen oder Ersatzlieferungen vornehmen. Schlagen Nachbesserungen oder Ersatzlieferungen innerhalb einer angemessenen Zeit fehl, so kann der Käufer nach seiner Wahl die Herabsetzung des Kaufpreises oder die Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

7. Anwendbares Recht

Für alle mit uns abgeschlossene Verträge gilt die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart. Das Wiener UN-Übereinkommen über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen.

8. Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Abwicklung des Auftrages anfallende Daten werden von uns ausschließlich für eigene betriebliche Zwecke EDV-mäßig gespeichert und verarbeitet.

9. Urheberrecht

Das Urheberrecht für die eigenen Inhalte auf der Domain www.viento-querfloeten.de bleibt allein beim Urheber. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Grafiken, Bilder oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers nicht gestattet.

Über Links auf unsere Seiten würden wir uns freuen.

Stand: September 2016

PDF-Druckversion